Serum Test Hydratation 2020

 

Was ist Hydratation?

Bevor ich überhaupt mit diesem Serum Test Hydratation anfange, möchte ich zuerst die Frage beantworten: Was ist Hydratation überhaupt? Heutzutage weiß es doch jeder – Hydratation ist für eine schöne und gesunde Haut extrem wichtig. Andererseits wissen nicht viele was dieses Wort eigentlich bedeutet.

Serum Test Hydratation

Einfach gesagt, Hydratation ist der Wassergehalt in der Haut. Für wissenschaftlich begabte unter euch: Hydratation ist die Anlagerung von Wassermolekülen. Und zwar an Ionen, anderen Molekülen und Festkörper-Kristallen. Die Chemie dahinter gehe ich aber in diesem Text nicht tiefer an. Wer sich dafür interessiert, kann HIER mehr drüber erfahren.

Es stellt sich dabei die Frage: Woher soll man wissen, wann die Haut gut hydratisiert ist? Die Antwort ist recht einfach. Jeder Hautarzt würde dasselbe sagen: schöne Haut ist gesunde Haut. Ebenfalls ist es allgemein bekannt: man muss viel Wasser trinken, damit es im Körper ausreichend davon gibt. Dadurch kriegt auch die Haut genug Wasser. Allerdings ist es leider nicht genug. Die Haut muss auch gepflegt werden. Außerdem sollte man die Produkte vermeiden, die Haut austrocknen lassen. Ebenso den Wind, direkte Sonne und extreme Temperaturen. Ebenso die Luftverschmutzung.

Die gute Nachricht – man hat einen mächtigen Verbündeten im Kampf dagegen. Es ist die Hyaluronsäure. Zugegeben, der Name klingt etwas merkwürdig. Keine Maria, Sarah oder Julia. Sie ist aber trotzdem die beste Freundin deiner Haut. Merkt dir das!


Hyaluronsäure – ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers

Die Hyaluronsäure wird in Zellen hergestellt. Chemisch ist sie eine lange Kette von Zuckermolekülen. Sie hat die Fähigkeit große Menge Wasser an sich zu binden. Nur ein Gramm bindet bis zu 6 Liter an sich. Beispielsweise, besteht der Glaskörper des menschlichen Auges aus 98% Wasser, gebunden an 2% Hyaluronsäure. Außerdem wird sie auch als Schmiermittel verwendet. Das kommt uns z.B. in Gelenken zu Gute. Sie ist auch in Bindegewebe zu finden. Die Hyaluronsäure ist nämlich sehr druck-beständig. Es ist ebenfalls bewiesen, dass manche Tierarten nicht an Krebs erkranken, weil sie eine große Menge an Hyaluronsäure haben. Die Hyaluronsäure spielt somit eine wichtige Rolle in unserem Körper.

In diesem Serum Test Hydratation geht es aber um die Gesichtshaut. Somit interessiert sie uns als Wasserspeicher. Die Hyaluronsäure wird in Hautzellen hergestellt. Und zwar von Geburt an. Sie sorgt dafür, dass in der Jugend unsere Haut frisch und prall ausschaut. Leider, je älter wir werden, desto weniger wird sie hergestellt. Die Produktionsmenge sinkt bereits ab dem 25. Lebensjahr. Mit 60 hat sind das nur noch etwa 10%. Dadurch schaut die Haut nicht mehr jung. Sie wird weniger elastisch. Es entstehen Falten. Man sollte somit deren Menge irgendwie erhöhen. Daher sollte man kosmetische Präparate verwenden die Hyaluronsäure enthalten. Infolge dessen ist sie in vielen Anti-Age Produkten zu finden.

Die Hyaluronsäure-Moleküle sind relativ groß. Sie dringen nur schwer in die Haut ein. Vielmehr verbleiben sie an der Hautoberfläche und binden dort Wasser an sich. Einerseits ist es gut, weil die Haut optisch sofort schöner aussieht. Andererseits ändert es sich hier nicht wirklich was in der Haut. Deshalb gibt es Produkte, die nur die Bestandteile der Hyaluronsäure enthalten. Sie sind als HAF bekannt und sind viel kleiner. Dadurch dringen sie einfacher in die Haut rein. Beispielsweise ist Drunk Elefphat Serum* so ein Produkt.


Hydratation Serum

Wie bereits gesagt, es ist bei der Hautpflege wichtig, dass die Haut feucht bleibt. Deswegen ist es sehr wichtig, dass wir in unsere tägliche Routine das Hydratationsserum verwenden. Das ist ein sehr wirksamer Weg um die Haut glatt und prall zu halten. Und dass sie genug Feuchtigkeit enthält. Um die richtigen Ergebnisse zu bekommen, verwendet man immer die Seren, die Zutaten für trockene Haut enthalten.

Allgemein über Seren habe ich bereits HIER geschrieben. Kurz gesagt ist ein Serum ein hochkonzentriertes Pflegeprodukt. Ohne neue, magische Wirkstoffe, aber viel konzentrierter als z.B. eine Creme. Seren sind Produkte, die in die tägliche Pflegeroutine inkludiert werden sollen. Und zwar zusätzlich zu den üblichen Produkten.

Mittlerweile gibt es sehr viele verschiedene Seren. Sie alle versprechen Wunder. Allerdings ist man durch das Angebot schnell überfordert. Woher soll man wissen, welches Produkt das beste ist. Oder zumindest ein gutes Preis/Leistungsverhältnis hat? Ich hoffe, dass dieser Test die dabei hilft. Aber, bitte immer im Hinterkopf halten: Welches Produkt für dich am besten passt ist und bleibt individuell. Trotzdem kann ich dir einige allgemeingültige Empfehlungen geben.


Seren in Test

In diesem Test gibt es insgesamt sieben verschiedene Seren. Wie vorher erwähnt, ein Serum kann auf Wasser- oder Öl-basis sein. Die meisten Seren sind für alle Hauttypen geeignet. Die Seren auf Wasserbasis sind nicht fettend. Deswegen eignen sie sich sehr gut auch für fettige oder ölige Haut. Sie dringen sehr schnell in die Haut ein. Die Basis ist hierbei normalerweise Wasser (H2O) oder Aloe.

Die Produkte mit Hyaluronsäure, bzw. mit Vitamin B5 und C, oder verschiedene Algen spenden die Feuchtigkeit. Bei den Seren auf Wasser-Basis werden bis zu 95% aller aktiven Stoffe benutzt. Alle Produkte in die obere Tabelle (außer Biotherm Blue Therapy) sind auf Wasserbasis. Alle enthalten die Hyaluronsäure. Sie ist in Wasser löslich. Dadurch dringen sie leicht durch die durch. Deswegen sind sie universal einsetzbar. Man kann sie sowohl abends als auch morgens verwenden. Oder auch als Make-up-Basis.

Wenn sie Probleme mit den Aknen oder Falten haben, dann ist es besser die Seren nur am Abend auftragen.

Die Seren auf Ölbasis enthalten unterschiedliche pflanzliche Öle. Beispielsweise Jojoba-, Argan-, oder Avocado-Öl. Diese Produkte schützen die Haut gegen UV Schädigung, Verschmutzung oder trockene Umgebung. Die Seren bilden einen Schutzfilm und aus diesem Grund sind besonders gut für die trockene Haut. Für eine besondere Ausstrahlung, einfach 1-3 Tropfen in ihre Tagescreme oder Foundation dazugeben. Für die Nachtpflege empfehle ich Die Biotherm Blue Therapy Serum in Oil Night. Die enthaltenen Wirkstoffe sind perfekt dafür. Aber wenn die Haut mehr Hydratation braucht, dann ist es morgens auch wünschenswert.


Serum Test Hydratation – Fazit

  • Hydratation ist sehr wichtig für die Haut. Man muss selbstverständlich viel Wasser trinken. Es reicht aber nicht. Zusätzlich sollte man feuchtigkeitsspendende Kosmetikprodukte verwenden.
  • Seren sind hochkonzentriert und sollten zusätzlich zu den Cremes verwendet werden.
  • Der Hauptwirkstoff in Hydratation Seren ist die Hyaluronsäure. Sie kann eine Menge Wasser an sich binden. Sie ist nicht nur in der Haut, sondern auch z.B. in Bindegewebe, Gelenken oder Augen zu finden.
  • Die Hyaluronsäure wird in den Zellen hergestellt. Leider immer weniger, je älter man wird. Dadurch wirkt die Haut weniger elastisch.
  • Damit die Haut immer ausreichend viel Hyaluronsäure enthält, soll man Seren verwenden. Und zwar regelmäßig, morgens und abends.
  • Die meisten Hydratationseren sind für alle Hauttypen geeignet.
  • Ein Hydratationserum kann auf Wasser- oder Öl-Basis sein.
  • Hier ist die Übersichtstabelle aller Seren im Test. Unserer Meinung nach ist der Preis / Leistung Sieger. Der kostet um 25 Euro und ist HIER* bestellbar.
Bioderma Hydrabio Serum Vichy Mineral 89 Nuxe Creme Fraiche De Beaute Clinique Hydrating Jelly Biotherm La Mer Hydrating Serum
Abbildung
Marke und Name Bioderma Hydrabio Serum Vichy Mineral 89 Nuxe Creme Fraiche De Beaute Clinique Hydrating Jelly Biotherm Blue Therapy Serum in Oil La Mer Hydrating Serum
Hauttyp Alle Alle Alle Alle Alle Alle
Feuchtigkeits- spendend
Hyaluronsäure k.A.
Parabenfrei
Alkoholfrei k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
Silikonfrei k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
Inhalt Aquagenium (Pyrus malus + Vitamin B3)
Braunalge
Hyaluronsäure
Natürliches Hyaluron
Thermalwasser
Natürliches Hyaluron
Allantoin
Algenextrakt
Pflanzenmilch Weiße Mandel / Orangenblüten
Gurken-Fruchtextrakt
Hyaluronsäure
Gerstenextrakt
Sonnenblumen- schrot
pflanz. Öle,
Öl extrakt der Mikro-alge Ulkenia,
Fettsäuren Omega 3&6
Life Plankton™
Grün-, Braun-, Rotalgen- Limettentee-Extrakt
Menge 40ml 50ml 30ml 50ml 30ml 30ml
Preis €24,90 (UVP) ab €12 €18,50 (UVP) €29,90 (UVP) ab €20 €50,00 (UVP) €50,00 (UVP) €185 (UVP)
Jetzt kaufen

Weiterführende Links

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar